8.00 Uhr – London ist mit Dunst überzogen. Spätherbstliche Sonnenstrahlen suchen sich ihren Weg durch die grauweißen Schleier. Der Verkehr lärmt. Schubweise halten rote Stockbusse an den Haltestellen und spucken Berufstätige aus. Die Metropole an der Themse füllt sich mit Leben – einer bunten Mischung Menschen auf dem Weg in die Büros. Der Tag in der Weltstadt ist lang: Schreibtisch, Meeting, Mittagessen, Termine beim Kunden und abends Treffen mit Freunden. In der Tasche von Knomo ist alles dabei – Handy, Laptop, Ladekabel und was man sonst noch für den mobilen Lifestyle braucht. Die Taschen des britischen Unternehmens treffen den Nerv der Zeit und erobern von London aus die digitale Welt.

Knomo wurde 2004 von drei Freunden mitten im Londoner Modedistrikt gegründet. Neben Labels wie Stella McCartney oder Alexander McQueen entstand eine kreative Designschmiede, die intelligente Lösungen entwickelt, die das urbane Leben organisierter und schöner machen. Ziel ist es, Taschen für Frauen und Männer zu kreieren, die ihrem Besitzer Freiheit und Flexibilität schenken. Allrounder für jeden Tag, stylisch und funktionell zugleich. Der Name Knomo ist gleichzeitig das Programm. Zusammengesetzt aus den beiden Wörtern Knowledge und Mobility – Wissen und Mobilität – steht er für Know-how, vollendete Handwerkskunst, Mobilität und Flexibilität.

 

Alles Wichtige ist dabei – die Aktentasche Amesbury hat ein geräumiges Hauptfach mit separatem, gepolstertem Notebookfach.

Alles Wichtige ist dabei – die Aktentasche Amesbury hat ein geräumiges Hauptfach mit separatem, gepolstertem Notebookfach.

 

Das Label möchte den Alltag einfacher machen und rückt dabei die veränderten Arbeits- und Lebenswelten in den Fokus. So stehen beim Design jeder einzelnen Tasche die Geräte im Mittelpunkt, die der mobile Mensch gerne mit sich herumträgt. Ultrabooks, Smartphones und Tablets sind aus dem Leben nicht mehr wegzudenken. Man nutzt sie an jedem Ort, zu jeder Zeit und bei jeder Gelegenheit – beruflich und auch privat. Knomo bietet ihnen ein trendiges Zuhause aus hochwertigen Materialien, die auch „Schwergewichte“ spielend aushalten und dementsprechend flexibel sind. Alle Taschen sind innen mit unterschiedlichen Fächern für die moderne Kommunikationstechnologie ausgestattet. Ein Merkmal, das man ihnen von außen nicht ansieht. Gepolsterte Fächer schützen die teuren Geräte vor Stößen, Steckfächer für Smartphone und Extrabatterie machen es möglich, die Geräte unterwegs ohne großes Kabelwirrwarr zu verbinden und nachzuladen. Spezielle, auf iPhone oder iPad angepasste Hüllen bieten optimale Sicherheit im digitalen Leben.

 

„Wir möchten die Menschen, die unsere Tasche tragen, dazu inspirieren, jeden Tag aufs Neue ihren Ideen, ihrer Leidenschaft und Überzeugung zu folgen“

– Howard Harrison, CEO –

 

Die Taschen werden in London von einem Team internationaler Mode- und Industriedesigner entwickelt, die ihr Know-how mit den modischen Trends der lebendigen Metropole verbinden. Knomo Taschen bestechen durch ihren besonderen Look und ihre starke Verarbeitung. Das Innenleben ist bis in jedes Detail durchdacht und wird wirklich jedem Anspruch gerecht. Besonders edel sind die Knomo Taschen aus Leder, das mit der Zeit durch eine feine Patina immer schöner wird. Eine interessante Alternative sind die Aktentaschen sowie Laptop-Rucksäcke aus reißfestem und leichtem Nylon und auch die Knomo Aktentaschen aus Baumwolle mit Griffen aus festem Leder. „Wir möchten die Menschen, die unsere Tasche tragen, dazu inspirieren, jeden Tag aufs Neue ihren Ideen, ihrer Leidenschaft und Überzeugung zu folgen“, sagt Gründer und CEO Howard Harrison.

 

Elektronista_knomo

Luxus und Funktionalität – die Elektronista ist ein stylischer Begleiter für den ganzen Tag.

 

Durchdacht – die Elektronista sortiert alle digitalen Geräte, Kabel und andere Wertsachen und lädt das Smartphone durch einen externen Akku auch unterwegs auf.

Durchdacht – die Elektronista sortiert alle digitalen Geräte, Kabel und andere Wertsachen und lädt das Smartphone durch einen externen Akku auch unterwegs auf.

Knomo Taschen sind durch ihr stilsicheres Design ein beliebtes Accessoire. Berufstätige Frauen freuen sich über diesen schicken Gegenentwurf zu den üblichen schweren schwarzen Aktentaschen und genießen die ausgeklügelte Ausstattung. Als einer der wenigen Hersteller bietet Knomo Businesstaschen für Damen, die neben der großen Funktionalität mit einem femininen Style begeistern – ohne dabei die Professionalität zu verlieren. Notebook- und Tablet-Taschen unterscheiden sich optisch nicht von klassischen Designtaschen – selbst Stilkennerinnen wie Pippa Middleton wurden schon mit einer Knomo gesehen. Und auch auf Reisen ist eine Knomo der richtige Begleiter. Im Bereich Reisegepäck kann man zwischen Weekendern und praktischen Mobile Offices wählen, die auf den bestmöglichen Komfort bei Geschäftsreisen hin optimiert wurden.

Jede Tasche wird bei Knomo von Hand gefertigt. „Wir lieben Details“, betont Frances Scorah, Knomos Kreativ-Direktorin. „Erst wenn Materialien, Farben, Proportionen und die funktionellen Elemente perfekt aufeinander abgestimmt sind, sind wir zufrieden. Unsere Kunden genießen die Qualität einer Knomo Tasche bis zur kleinsten Finesse.“ Bei Knomo werden nur ausgewählte Leder verwendet, die auf die besonderen Anforderungen der modernen Businesstaschen abgestimmt sind. Das Leder muss nicht nur robust sein, es muss auch Form und Farbe behalten und sich angenehm weich anfühlen.

Bevor eine Knomo Tasche zur Produktion freigegeben wird, durchläuft sie einen richtigen Stresstest. Die Materialien und Komponenten werden in einem speziellen Labor auf ihre Haltbarkeit hin getestet. Ob ein neues Modell bequem zu tragen und auch wirklich komfortabel zu handeln ist, das prüfen die Mitarbeiter selbst. „Auf dem Weg in unseren Londoner Showroom oder zu einem unserer internationalen Kunden finden wir sehr schnell heraus, was an einer Tasche noch verbessert werden kann“, weiß Europa-Vertriebsleiterin Henrike Schreyer-Vogt. Ein weiteres Benefit von Knomo ist das Trackersystem. Jede Tasche ist mit einer einmaligen Identifikationsnummer versehen, die dabei hilft, die Knomo zurückzubekommen, wenn sie einmal verloren geht.

22.00 Uhr – endlich zu Hause. Noch schnell den Terminkalender checken. iPhone ausschalten und zusammen mit dem Tablet in der Knomo verstauen. Ein Blick, ein Griff und für den nächsten Tag ist alles dabei. Einfacher geht mobiles Leben nicht – unterwegs sein und mit der Welt in Verbindung bleiben.

Händler in Ihrer Nähe: 
Baron & Earl, Acherstraße 13b, 53111 Bonn
Schüller GmbH, Rathausgasse 22-24, 53111 Bonn
Lederwaren Schugt, Am Neutor 2a, 53113 Bonn
Lederwaren Voegels, Ludwigstraße 1, 50667 Köln

knomo taschen

 

Fotos: KNOMO