Fatima Halwani

Foto: © Karim Kahtan

Die Kirschblütenkollektion der Bonner Haute Couture Designerin Fatima Halwani ging im vergangenen Jahr durch alle Medien – TV, Print, Lokal- und Fashion-Presse feierten die Entwürfe der jungen Bonner Designerin, die sich von ihrer Heimatstadt und dem alljährlichen Kirschblüten-Spektakel in der Altstadt inspirieren ließ. Kleider in 50 Shades of Pink entstanden und wurden in den Bonner Kirschblütenalleen fotografiert. Sie trugen das frühlingshafte Naturschauspiel der Rheinmetropole einmal um die Welt. Es folgten zahllose Veröffentlichungen der Kollektion in Print- und TV- Medien in Deutschland, Europa und sogar den USA und Asien. Kirschblüte goes everywhere!

Und dann? Was wurde aus der Kollektion und seiner Schöpferin, die nach wie vor in Bonn Lannesdorf arbeitet und ihre Entwürfe in reiner Handarbeit in Traumkleider verwandelt?!

Nach der Kirschblütenkollektion ist für Fatima Halwani unglaublich viel passiert: Im Herbst 2023 feierte ihre neueste Haute Couture Kollektion „Flower Garden“ Premiere und trug den Ansatz der Kirschblütenkollektion weiter in florale 3D Kreationen, Blüten und Flower- Applikationen in allen nur erdenklichen Versionen. Die Modenschau im Bonner Kameha Grand Hotel war ein rauschendes Event für die Modepresse, Kunden und Stylisten aus dem In- und Ausland.

Fatima Halwani

Flower Garden Modenschau

Foto: © Karim Kahtan

… und dann kam ein Anruf aus Köln. Am anderen Ende der Leitung RTL! Die Stylisten der Show „Das Supertalent“ suchten nach spektakulären Outfits für die Jury und wurden in Bonn fündig. Nach Anproben und Screen-Test entschied man sich tatsächlich für ein Kleid aus der Kirschblütenkollektion sowie für ein weiteres aus der gerade präsentierten Kollektion „Flower Garden“, um Ekaterina Leonova für ihren Auftritt als Jury-Mitglied einzukleiden. Auf sämtlichen Plakaten und im Trailer zur Sendung strahlte sie in Bonner Haute Couture!

Doch das blieb nicht das einzige Highlight der Kirschblütenkleider. Im Winter 2023 sah man auch Stars wie Anna Ermakova in Fatima Halwani Couture auf verschiedenen roten Teppichen und in TV-Sendungen glänzen. Auch im Video und auf dem CD-Cover ihres Hits „Behind Blue Eyes“ trägt sie Halwani Couture.

Fatima Halwani

Foto: © Mateusz Pielesz

Fatima Halwani

Foto: © Mateusz Pielesz

Fatima Halwani

Foto: © Ulrike Antonie

Und dann kam der Frühling und mit ihm die Filmfestspiele in Cannes – ein heiß begehrtes Pflaster für die großen Modedesigner, um ihre Kreationen zu präsentieren. Und mittendrin Haute Couture aus Bonn! Auf dem roten Teppich der Filmpremieren und den glanzvollen Parties rund um das Filmfestival in Cannes konnte man Fatima Halwanis Kleider entdecken. Prominente Damen der Gesellschaft wie Iryna Thater oder Model Ulrike Anna Antonie sorgten für mächtig Aufsehen bei den Fotografen und der versammelten Presse – in der Kirschblütenkollektion made in Bonn!

Foto: © Yvonne Probst