Taoasis Lavendelfelder in Fromhausen
Lavendel – dabei denkt man an Sommer, Sonne und die Haute-Provence. Riecht man seinen charakteristischen Duft, erscheinen vor dem inneren Auge weitreichende, blaulila blühende Lavendelfelder unter mediterranem Himmel. Um sie in natura zu sehen, ist es jedoch nicht nötig, in die Provence zu reisen – es gibt auch in Nordrhein-Westfalen üppige Lavendelfelder. Im kleinen lippischen Ort Fromhausen wird auf der Demeter-zertifizierten und zur Duftmanufaktur TAOASIS gehörenden TaoFarm Lavendel angebaut. Die Erträge werden zu natürlich hergestellten Duftölen und Naturkosmetika verarbeitet. Lavendel ist begehrt, denn er sorgt als ätherisches Öl nicht nur für Entspannung und innere Ausgeglichenheit, sondern ist auch ein Multitalent für die Haut.
ANZEIGE
ANZEIGE
Die handgemachte Lavendelseife „Nymphenburg“ ist feinschäumend mit hohem Gehalt an naturreinem, wertvollem Lavendelöl. Lavendel wirkt antibakteriell, antimykotisch, entzündungshemmend und ist pflegend sowie beruhigend.

Die handgemachte Lavendelseife „Nymphenburg“ ist feinschäumend mit hohem Gehalt an naturreinem, wertvollem Lavendelöl. Lavendel wirkt antibakteriell, antimykotisch, entzündungshemmend und ist pflegend sowie beruhigend. 100 g, ab 9,90 Euro, waschkultur.shop

Es gibt rund 25 Lavendelarten. Sie sind seit Jahrhunderten wegen ihres aromatischen Duftes und ihrer entspannenden Wirkung sowie heilenden Eigenschaften bekannt und beliebt. Aus den Blüten stellte man bereits früher Zusätze für das Bad her und würzte auch Wein damit. Hildegard von Bingen empfahl ihn im 12. Jahrhundert als Mittel gegen Kopfläuse. Im 16. und 17. Jahrhundert glaubte man, dass Lavendel vor Pest und Cholera schützt. Aus dieser Zeit stammt auch der „Vier-Diebe-Essig“, eine lavendelhaltige Essenz, mit der sich der Legende nach vier Diebe als Schutz vor der Pest einrieben, bevor sie die Häuser der Pestopfer ausraubten. Königin Elisabeth I. von England trank Lavendeltee gegen ihre Migräne und während des Ersten Weltkrieges nahm man Lavendelöl zur Desinfektion der Wunden.

Eine der bekanntesten Lavendelarten ist der Echte Lavendel (Lavandula angustifolia), den es in vielen Sorten gibt. In der Provence wird jedoch meistens Lavandin angebaut – eine Kreuzung aus Echtem Lavendel und Speiklavendel. Beide Pflanzen, Lavandin und Echter Lavendel, lassen sich gut voneinander unterscheiden: Der Echte Lavendel hat nur einen Stängel mit einer Blütenrispe, während der Lavandin neben dem Hauptstängel noch zwei weitere Stängel mit jeweils einer Blütenrispe besitzt. Die Kosmetik- und Reinigungsmittelindustrie verarbeitet gerne Lavandin, da er aufgrund seines höheren Ertrags kostengünstiger ist als der Echte Lavendel.

Lavendel lindert Unreinheiten, entspannt gereizte Haut, mindert Schuppen und wirkt als natürliches Anti-Aging-Mittel. Sein ätherisches Öl steckt voller wertvoller Inhaltsstoffe. Aber Lavendelöl ist nicht gleich Lavendelöl, seine Qualitäten können sich stark voneinander unterscheiden. Die Wirkung seiner Bestandteile hängt von der Lavendelart, dem Anbaugebiet, dem Zeitpunkt der Ernte und dem Destillationsverfahren ab.

Podukte mit Lavendel

1. Die ausgewogene Komposition des Lavendel-Entspannungsöls hält die Haut weich und geschmeidig. Der zarte Duft hilft überreizte Sinne zur Ruhe zu bringen und vor dem Einschlafen das innere Gleichgewicht zu finden. Eine sanfte Massage mit dem Lavendel-Entspannungsöl schenkt Augenblicke von Entspannung und Harmonie. 100 ml, ab 10,95 Euro, weleda.de

2. Die besondere Kombination aus Bio-Lavendelextrakt und bewährten Inhaltsstoffen kräftigt feines Haar von der Wurzel bis in die Spitzen und macht es fühlbar voller, ohne zu beschweren. Die spezielle Formel reinigt schonend Haar und Kopfhaut und ist ideal für häufiges Haarewaschen. 250 ml, ab 3,99 Euro, alkmene.de

3. Mit ätherischem Bio-Lavendelöl beruhigt die Universalcreme von PAYOT die Haut. Frische und aromatische Noten betören und entspannen den Geist und die leichte, cremige Textur bereitet ein angenehmes Finish. 50 ml, ab 44 Euro, payot.com

4. Eine Extraportion Luxus. „Lavender Hand Wash“ pflegt, nährt und verwöhnt mit zauberhaftem, verführerischem Duft und schenkt ein einzigartiges, zartes Hautgefühl, ohne dabei die Haut auszutrocknen. Der leichte, samtige Schaum reinigt schonend. 350 ml, ab 39 Euro, philipb-germany.de

5. Diese reichhaltige Creme wirkt wie ein Balsam und pflegt besonders bei trockener und irritierter Haut. Die Formel mit vitaminreichen Pflanzenextrakten schützt vor unerwünschten Auswirkungen des Alterungsprozesses (z. B. Pigmentbildung). 350 ml, ab 50 Euro, philipb-germany.de

6. Lavendelextrakt entspannt und glättet Mimikfältchen, während ein Anti-Stress-Komplex reizlindernd und harmonisierend auf das gesamte Hautbild wirkt – für einen beruhigten und entspannten Teint. 3 x 3 ml, ab 14,90 Euro, grandel.de

Seit 30 Jahren im Geschäft: Axel Meyer (links) führt gemeinsam mit Sohn Govinda Meyer den TAOASIS-Familienbetrieb.
Seit 30 Jahren im Geschäft: Axel Meyer (links) führt gemeinsam mit Sohn Govinda Meyer den TAOASIS-Familienbetrieb.

TAOASIS setzt seit etwas mehr als 30 Jahren auf die Wirkung ätherischer Öle. Gegründet wurde das Unternehmen von Axel Meyer, der das Ziel hatte, die jahrhundertealte Tradition der Aromatherapie wieder mehr ins Bewusstsein der Menschen zu bringen. Mittlerweile führt TAOASIS über tausend Produkte in seinem Portfolio – von Duftgeräten über Aromakosmetik bis hin zu Bio-Aromen, die zur Verfeinerung von Speisen und Getränken genutzt werden können. Die TaoFarm mit ihren Lavendelfeldern ist seit einigen Jahren ein Anziehungsort für Menschen aus aller Welt. Zur Blütezeit kommen die Besucher nach Fromhausen – in die Petite Provence in Ostwestfalen-Lippe. Die Felder umfassen insgesamt rund 10 Hektar und werden biodynamisch bewirtschaftet. Bis 2019 wurde der heimische Lavendel noch mit der Hand geerntet.

Lavendelernte in der lippischen Petite Provence
Lavendelernte in der lippischen Petite Provence
Taoasis Produktion
Taoasis Produktion

Seitdem seien, so TAOASIS, so viele Pflanzen hinzugekommen, dass mit dem Trecker geerntet wird. Ist die Ernte im Spätsommer abgeschlossen, wird der Lavendel auf dem Firmengelände destilliert, was pro Kessel bis zu vier Stunden dauern kann. Das so gewonnene ätherische Lavendelöl wird im hauseigenen Labor analysiert und seine Qualität überprüft, bevor es abgefüllt wird.

Das Bio-Lavendel-Gesichtstonikum ist ein beruhigendes Spray für Gesicht und Körper. Auf die Haut gesprüht entfaltet das Gesichtstonikum seine entspannende und ausgleichende Wirkung und verwöhnt gerade sensible Haut mit einer Extraportion Feuchtigkeit und Pflege.
Das Bio-Lavendel-Gesichtstonikum ist ein beruhigendes Spray für Gesicht und Körper. Auf die Haut gesprüht entfaltet das Gesichtstonikum seine entspannende und ausgleichende Wirkung und verwöhnt gerade sensible Haut mit einer Extraportion Feuchtigkeit und Pflege. 50 ml, ab 8,95 Euro
Zum Wohlfühlen und Verwöhnen mit entspannendem Lavendel aus Detmolder Bio-Anbau. Bei Bedarf auf Nacken, Handgelenk und Schläfe abrollen und sofort entfaltet sich die wohltuende Duftaura.
Zum Wohlfühlen und Verwöhnen mit entspannendem Lavendel aus Detmolder Bio-Anbau. Bei Bedarf auf Nacken, Handgelenk und Schläfe abrollen und sofort entfaltet sich die wohltuende Duftaura. 10 ml, ab 8,90 Euro
Taoasis Lavendelöl
Zur besonderen Aromapflege: Das Lavendelöl wirkt ausgleichend, beruhigend und stärkend. 5 ml, ab 6,40 Euro

Lavendel ist ein Alleskönner und tut Körper und Geist gut. Er schenkt ein Stück Südfrankreich, auch wenn es in Fromhausen liegt.

taoasis.com