Neben dem richtigen Equipment ist die Qualität des Grillguts ausschlaggebend für den perfekten Genuss. Dazu das Fleisch ca. 15 – 30 Minuten vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen – zimmertemperiert gart es schneller und verliert dabei auch deutlich weniger Fleischsaft. Nach dem Grillen immer 3 – 5 Minuten zugedeckt ruhen lassen. In dieser Zeit kann sich der Saft wieder im gesamten Fleischstück gleichmäßig verteilen.

Foto: Original Kettle Kugelgrill in Spring Green, ab 159,99 Euro, www.weber.com