Arturo Álvarez ist ein international bekannter spanischer Leuchtendesigner. Seine Unternehmensphilosophie ist es, handgefertigte Leuchten zu entwickeln und herzustellen, die eine große individuelle Persönlichkeit besitzen und eine starke Emotionalität ausstrahlen. Álvarez Kreationen waren Bestandteil großer Ausstellungen in Galerien und Museen. Jede Leuchte ist ein Unikat.

Die Leuchtenmanufaktur Arturo Álvarez wurde 1994 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Santiago de Compostela. Das Unternehmen trägt den Namen seines Gründers, der gleichzeitig als Kreativdirektor die Designrichtung vorgibt. Jede Leuchte trägt als Herkunftsgarantie seine eingravierte Unterschrift und wird ausschließlich von Fachkräften in Spanien gefertigt. Die Materialien stammen unter anderem aus Finnland, Deutschland, Spanien, Italien und Österreich, lediglich die speziellen Glasbestandteile, die für die Tiffany-Herstellungstechnik benötigt werden, kommen aus den USA. Die Marke ist bereits mit großen Designpreisen ausgezeichnet worden. Alle Leuchten von Álvarez sind aus unterschiedlichen Materialien hergestellt und begeistern durch reizvolle Kontraste.

Clara

Die neuen Designs sind unter anderem eine Hommage an große Frauen in der Geschichte. Die Kollektion Clara ist der Anwältin, Schriftstellerin und Frauenrechtlerin Clara Campoamor gewidmet, die sich für das Frauenwahlrecht in Spanien einsetzte. Die Sammlung von Steh- und Tischlampen ist mit moderner LED-Technologie ausgestattet und setzt Innenräume ins richtige Licht. Die Kombination zweier Arten von Edelstahlgewebe ermöglicht die organische Form, die für die Leuchte charakteristisch ist.

Virginia

Die Kollektion Virginia ist eine Reverenz vor der britischen Schriftstellerin Virginia Woolf. Gemeinsam mit ihrem Mann, dem Kritiker Leonard Woolf, gründete sie 1917 den Verlag The Hogarth Press. Ihre Romane stellen sie als Schriftstellerin mit James Joyce und Marcel Proust auf eine Ebene. Das Design der Lampe aus Edelstahlgewebe ist sehr minimalistisch. Die Leuchte gibt ihr Licht direkt nach unten und durch den Schirm in den Raum ab.

Bety eco

Bety eco ist die neue Version der legendären Bety-Lampe, die 2008 als eines der Referenzdesigns ihrer Zeit ausgewählt wurde. Die Öko-Version dieses Klassikers besteht aus recyceltem Material, das sich an die Bedürfnisse dieser Zeit anpasst. Ihre Streifen aus Polypropylen erinnern an die Federkleider der Zwanzigerjahre.

Mytilus

In Ergänzung all dieser Designs erweitert Arturo Álvarez sein Portfolio um die Kollektion Mytilus. Die Mytilus MY04-3 besteht aus drei MY04G-Einzelleuchten, die zusammen von einem Baldachin abgependelt werden. Jede Pendelleuchte wird aus einem widerstandsfähigen Edelstahl-Metallgeflecht gefertigt. Durch einen Diffusor aus Glas wird das Licht blendfrei in alle Richtungen abgegeben. 

a-emotionallight.com

Fotos: Arturo Álvarez (6)