weingut_pieper_kameha_grand

Die Weinmacher

Das Kameha Grand Bonn ist ein Lifestyle-Hotel mit internationalem Flair und dennoch mit Bonn und im Rheinland tief verwurzelt.

mirko_gaul_restaurant

Asien liegt mitten in Köln

Mirko Gaul steht seit neun Jahren im taku im Excelsior Hotel Ernst in Köln hinter dem Herd. 2012 wurde er Küchenchef in dem ostasiatischen Restaurant im Schatten des Doms.

Dryager

Kochen wie die Profis

In der Küche wird heute nicht nur gekocht, sondern gelebt. Auch bei der Essenszubereitung hat sich ein Wandel vollzogen.

Weingut_Spiess

Konsequent Wein

Für Alexander von Essen ist der Weinbau Kulturgut, Tradition und Geschichte sowie faszinierende Natur.

oldenburger-landente-oliver_roeder

Alle meine Entchen …

Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, hat man Zeit, in der Küche auch einmal etwas Aufwendigeres zu zaubern.

Ad
Maximilian-Lorenz

Koch und Unternehmer

Maximilian Lorenz hat mit zwölf Jahren Drei-Sterne-Koch Dieter Müller über die Schulter geschaut. Mit 21 Jahren hat er im Belgischen Viertel in Köln das Restaurant „L’escalier” übernommen.

Tuber_uncinatum

Einmal Trüffel bitte

Der Herbst ist die Jahreszeit, auf die sich Trüffelliebhaber besonders freuen. Bald wird es sie wieder geben, die seltene Knolle aus dem Wald.

Julia_Komp

Leicht, scharf und frisch

Julia Komp war eigentlich schon auf dem Weg nach Dubai, als sie das Angebot erhielt, in Schloss Loersfeld Küchenchefin zu werden.

porterhouse_steak

„Gutes Fleisch muss schmecken“

Wagyu ist das wohl bekannteste Rind der Welt. Um die Tiere mit dem schwarzen Fell ranken sich einige Mythen. Manche sind wahr, andere wiederum nicht.

rheinexklusiv_gourmetnight_2017

Die Nacht der Sterne

Die Spitzen- und Sterneköche Oliver Röder (Bembergs Häuschen), Robert Maas (Equu), Christian Sturm-Willms (Yunico), Julia Komp (Schloss Loersfeld), Felix Kaspar (Kaspars), Marcus Bunzel (Oliveto) und

Felix_Kaspar

Wir sind Familie

Felix Kaspar und sein Bruder Lukas führen seit Oktober 2015 das „Kaspars“ in Bonn.

Robert_Maas

Ein Herd, ein Herz und zwei Hände

Robert Maas ist einer der jüngsten Neuzugänge im Sternenhimmel des Guide Michelin. Im EQUU bekocht er seine Gäste sehr intuitiv und persönlich.

taittinger_champagner

Prickelnde Lebensfreude

Champagner trinken ist wie küssen: die Augen sind geschlossen, ein zartes Prickeln, das Herz schlägt höher.

Das Trendgetränk Kusmi Tea

Auf eine Tasse Tee

Großer Hype um ein altes Getränk: Tee hat sich immer mehr zum Kult- und Lifestyle-Produkt entwickelt.

stachelbeeren

Was Oma schon liebte …

Einmachen macht Spaß! Und nicht nur das: Es ist zudem noch praktisch, reduziert Lebensmittelabfälle und eignet sich toll als persönliches Geschenk aus der Küche.

Gottschlich Sternerestaurant

Ein X für einen Ochs

Das „Ox & Klee“ in Köln hat ein anstrengendes Jahr hinter sich. Das Restaurant von Daniel Gottschlich hat seinen ersten Stern bekommen.

Christian_Sturm-Willms

Ein Stern geht auf …

Das Japanese Fine Dining Restaurant Yunico im Kameha Grand Bonn ist längst über die Grenzen Bonns hinaus bekannt. Vor wenigen Monaten ist es nun im Sternenhimmel angekommen.

Beefer_Gruppenbild

Echt Heiss

100 % made in Germany: Alle Teile des Hochleistungsgrills werden in Deutschland gefertigt und montiert.

Windmühle_Messer

Messerscharf

Gemüse schnibbeln, Kräuter hacken, Fleisch schneiden: Ein gutes Messer erleichtert nicht nur die Arbeit in der Küche. Es macht Kochen zur Kunst.

essbare_blumen

Blütenzauber

Die Vögel zwitschern und die ersten wärmenden Sonnenstrahlen sind auf der Haut zu spüren – der Frühling naht. Die Tage sind länger und mild.

Edradour_whiskey

It’s a man’s choice

Mit Whisky ist das so eine Sache: Entweder man liebt ihn oder man liebt ihn nicht. Manchen Menschen stockt allein schon beim Geruch der Atem, andere wiederum zelebrieren seinen Genuss regelrecht.

kueche1

„Die Philosophie des Kochens“

In der modernen Küche wird nicht nur gekocht, sondern sie ist kommunikatives Zentrum des Hauses und verheißt Spaß, Genuss und Lebensfreude.

des-marais-salants

SALZ – Eine Prise Abwechslung

Es hat etwas von einem magischen Moment: Zarte Kristalle rieseln herab und verschmelzen zu einem Kunstwerk gaumenbetörender Raffinesse.

MaxxWeine

KLEIN, FEIN, WEIN

Es war einmal … ein spanisches Weinanbaugebiet, das hieß Ribera del Duero. Es lag viele Jahre im Dornröschenschalf, bis es „wachgeküsst“ wurde und zum Geheimtipp aufstieg.

maibeck2

Die Kunst des Einfachen

Jan Cornelius Maier und Tobias Becker haben vor rund einem Jahr für ihr Restaurant maibeck am Rand der Kölner Altstadt einen der begehrten Michelin-Sterne erhalten.

14775

Kulinarisches Juwel in Blau

Shrimps, Krevetten, Prawns – viele kennen und lieben die schmackhaften Tierchen. Doch wie sieht es mit der Obsiblue aus? Schon der Name verheißt Gourmetfreuden.