Felix_Kaspar

Wir sind Familie

Felix Kaspar und sein Bruder Lukas führen seit Oktober 2015 das „Kaspars“ in Bonn.

Robert_Maas

Ein Herd, ein Herz und zwei Hände

Robert Maas ist einer der jüngsten Neuzugänge im Sternenhimmel des Guide Michelin. Im EQUU bekocht er seine Gäste sehr intuitiv und persönlich.

taittinger_champagner

Prickelnde Lebensfreude

Champagner trinken ist wie küssen: die Augen sind geschlossen, ein zartes Prickeln, das Herz schlägt höher.

Das Trendgetränk Kusmi Tea

Auf eine Tasse Tee

Großer Hype um ein altes Getränk: Tee hat sich immer mehr zum Kult- und Lifestyle-Produkt entwickelt.

stachelbeeren

Was Oma schon liebte …

Einmachen macht Spaß! Und nicht nur das: Es ist zudem noch praktisch, reduziert Lebensmittelabfälle und eignet sich toll als persönliches Geschenk aus der Küche.

Ad
Gottschlich Sternerestaurant

Ein X für einen Ochs

Das „Ox & Klee“ in Köln hat ein anstrengendes Jahr hinter sich. Das Restaurant von Daniel Gottschlich hat seinen ersten Stern bekommen.

Christian_Sturm-Willms

Ein Stern geht auf …

Das Japanese Fine Dining Restaurant Yunico im Kameha Grand Bonn ist längst über die Grenzen Bonns hinaus bekannt. Vor wenigen Monaten ist es nun im Sternenhimmel angekommen.

Beefer_Gruppenbild

Echt Heiss

100 % made in Germany: Alle Teile des Hochleistungsgrills werden in Deutschland gefertigt und montiert.

Windmühle_Messer

Messerscharf

Gemüse schnibbeln, Kräuter hacken, Fleisch schneiden: Ein gutes Messer erleichtert nicht nur die Arbeit in der Küche. Es macht Kochen zur Kunst.

essbare_blumen

Blütenzauber

Die Vögel zwitschern und die ersten wärmenden Sonnenstrahlen sind auf der Haut zu spüren – der Frühling naht. Die Tage sind länger und mild.

Edradour_whiskey

It’s a man’s choice

Mit Whisky ist das so eine Sache: Entweder man liebt ihn oder man liebt ihn nicht. Manchen Menschen stockt allein schon beim Geruch der Atem, andere wiederum zelebrieren seinen Genuss regelrecht.

kueche1

„Die Philosophie des Kochens“

In der modernen Küche wird nicht nur gekocht, sondern sie ist kommunikatives Zentrum des Hauses und verheißt Spaß, Genuss und Lebensfreude.

des-marais-salants

SALZ – Eine Prise Abwechslung

Es hat etwas von einem magischen Moment: Zarte Kristalle rieseln herab und verschmelzen zu einem Kunstwerk gaumenbetörender Raffinesse.

MaxxWeine

KLEIN, FEIN, WEIN

Es war einmal … ein spanisches Weinanbaugebiet, das hieß Ribera del Duero. Es lag viele Jahre im Dornröschenschalf, bis es „wachgeküsst“ wurde und zum Geheimtipp aufstieg.

maibeck2

Die Kunst des Einfachen

Jan Cornelius Maier und Tobias Becker haben vor rund einem Jahr für ihr Restaurant maibeck am Rand der Kölner Altstadt einen der begehrten Michelin-Sterne erhalten.

14775

Kulinarisches Juwel in Blau

Shrimps, Krevetten, Prawns – viele kennen und lieben die schmackhaften Tierchen. Doch wie sieht es mit der Obsiblue aus? Schon der Name verheißt Gourmetfreuden.

wissler

Geschmack, Erlebnis, Stern

Mit drei Sternen, zahlreichen Auszeichnungen und weiteren Bewertungen zählt Joachim Wissler zu den besten Köchen der Welt.

_SER9241_bearb

Heidi bleibt Heidi

Das Weinhaus Lichtenberg in Dollendorf ist eine Institution. Chefin Heidi ebenso.

Kettle Kugelgrill

Sommerzeit ist Grillzeit

Neben dem richtigen Equipment ist die Qualität des Grillguts ausschlaggebend für den perfekten Genuss. Dazu das Fleisch ca.

Christina König

In fremden Töpfen

Ein Jahr lang war Christina König unterwegs, hat bekannten Frauen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Mode, den Medien, der Kunstwelt und sogar aus der Kochszene beim Kochen in ihren privaten Küchen zu

Yunico_Team_CMYK

Willkommen im YUNICO

Der Yu Sushi Club im Kameha Grand Bonn galt bislang als Geheimtipp unter Genießern der japanischen Küche.

kaese

Ein Königreich für einen Käse

Käse, das ist kulinarische Vielfalt ohne Grenzen. Ein königlicher Genuss, der nicht vom Himmel fällt, sondern viel Arbeit und Kenntnis zu verdanken ist.

besteck

Tischlein, deck dich

Edles Besteck ist das i-Tüpfelchen auf jedem schön gedeckten Tisch und macht ein gutes Essen erst recht zu einem Genuss. Das Auge isst bekanntlich mit.

alacarte-950x384_winter

À la carte

Schlemmen wie „Gott in Frankreich“. Frischen Fisch, leckere Wildspezialitäten oder auch ein auf den Punkt gebratenes Rinderfilet.

gastrotipps

Gastlicher Herbst

„Sonne, Mond und Sterne“ singen Bonner Kinder wieder, wenn sie im November im Sankt-Martins-Zug durch die Innenstadt gehen. Der Herbst ist die Zeit des Teilens, der Ernte – und auch des Genusses.

Derya Akgün

Gerührt und Geschüttelt

Der Geschmack von Frische, eingefangen in einem perfekten Drink: Derya Akgün ist neuer Barchef im Kameha Grand und mixt uns seinen persönlichen Favoriten des Sommers – obwohl er von Modecocktails nich